Auftrag, Leitbild und TeamAuftrag, Leitbild und Team

Sie befinden sich hier:

  1. Schul- und Therapiezentrum Raisdorf
  2. Auftrag, Leitbild und Team

Auftrag, Leitbild und Team

Auftrag

Das DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf (SuTz) ist eine Einrichtung zur Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in das Leben der Gemeinschaft mit dem Ziel der Wahrnehmung einer weitgehend selbstbestimmten und selbständigen Lebensführung.

Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen Ansatz, der auf einer engen Vernetzung aller pädagogischen, pflegerischen, psychologischen und therapeutischen Maßnahmen basiert. Alle Mitarbeiter verfolgen gemeinsame Ziele, die sich an den individuellen Bedürfnissen der Menschen mit Behinderungen und deren spezieller Lebenssituation orientieren. Priorität genießt dabei, das höchste Maß an Selbständigkeit für jeden einzelnen Schüler und Bewohner zu ermöglichen. Unser Handeln wird vom Prinzip gegenseitiger Achtung und Wertschätzung geprägt.

Das SuTz verfügt über ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001:2015.

 

 

 

Das Leitbild des
DRK-Schul- und Therapiezentrums

Team

Neben dem Kollegium des Landesförderzentrums körperliche und motorische Entwicklung Schwentinental, das sich aus Sonderpädagogen, Sozialpädagogen und Realschullehrern zusammensetzt, arbeiten im DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf viele Mitarbeiter unterschiedlicher Fachrichtungen interdisziplinär zusammen.

  • Ergotherapeuten
  • Physiotherapeuten
  • Logopäden
  • Psychologen
  • Sozialpädagogen
  • Heilpädagogen
  • Erzieher
  • Ärzte
  • Heilerziehungspfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Pflegehelfer und Pflegehilfskräfte 
  • technisches Personal
  • Köche, Diätassistenten und Küchenhelfer
  • Hauswirtschaftspersonal
  • junge Frauen und Männer im Freiwilligen Sozialen Jahr